Blitzturnier

9 Runden Swiss-System, 5 min. pro Spieler und Runde (Preisfonds ges. Euro 350,-)

Endrangliste: (bitte nach unten scrollen) oder auf Chess-Results


Fotos: siehe Fotos sind online

GM Evgeny Gleizerov gewinnt souverän...

Mit 8 Punkten aus neun Runden (friedliches Remis in der letzten Runde) gewinnt GM Evgeny Gleizerov (RUS/2508) mit einem vollen Punkt Vorsprung auf den Überraschungs-Zweiten Yuri Agafonov (LAT/2170) mit 7 Punkten und IM Thomas Henrichs (GER/2475) mit 6,5 Punkten.
Ebenfalls mit beachtlichen 6,5 Punkten folgt IM Nedeljko Kelecevic (SUI/2260) vor IM Boric Muhamed (BIH/2395) und IM Ali Habibi (GER/2211) mit je 6,0 Punkten.
Da soll noch jemand behaupten Senioren sind keine Blitzer...
Unter den ersten Top-Sechs sind vier +S50 und einer +S65!
Auf Rang sieben folgt Benjamin Nachbar (GER/2188) ebenfalls mit 6,0 Punkten vor dem besten Vorarlberger Spieler Markus Natter (5,5 Pkt. Götzis/amtierender Landesblitzmeister).
Insgesamt stellten sich 36 TeilnehmerInnen der Herausforderung "Blitzschach".

Direkt im Anschluss an das Blitzturnier gab es ein Apero zu dem das Land Vorarlberg und die Landeshauptstadt Bregenz geladen hatten.
Bei endlich strahlendem Wetter konnte dies sehr angenehm wieder im Gastgarten stattfinden (siehe Fotogalerie).


Dokument herunterladen
BO-Blitz Endrangliste.pdf

Endrangliste Blitzturnier 2016


vlnr.: IM Thomas Henrichs (3. /GER), Sieger GM Evgeny Gleizerov (RUS), Yuri Agafonov (2. /LAT) vlnr.: IM Thomas Henrichs (3. /GER), Sieger GM Evgeny Gleizerov (RUS), Yuri Agafonov (2. /LAT)

Apero mit Weißwurst und Laugenbrezel Apero mit Weißwurst und Laugenbrezel

Dokument herunterladen
Blitzturnier am 5.5.2016.pdf

Ausschreibung Blitzturnier am 5.5.2016