WIM Helene Mira bei der Senioren-WM

Senioren-WM in Aqui Terme (ITA)

WIM Helene Mira ist in der Startrangliste Damen 50+ auf Rang 11 gesetzt.
In Runde eins erreichte WIM Mira ein Remis gegen die Nr. 3 WGM Svetlana Mednikova (RUS 2179). In der zweiten Runde folgte ein Schwarz-Remis gegen die Nr. 1 WGM Galina Strutinskaia (RUS 2227).

Leider folgt eine Niederlage in der vierten Runde gegen die Griechin Makropoulou (WGM, 2155), gefolgt von 'spielfrei' in der fünften Runde. 

Runde sechs wird mit einem Remis gegen WFM Mira Kirzek (GER/ 2053) der Weg zurück ins Turnier geebnet.

Das 'Finale Furioso' in den drei letzten Runden gegen WFM Margerita Baliuniene (DEN/1834) sowie Rosemarie Sand (GER/1834) und in der Schlussrunde gegen die Langzeit Führende WFM  Tatjana Bogumil (RUS/2128) brachte leider nur den undankbaren vierten Rang punktegleich mit der Turniersiegerin und neuen Weltmeisterin 50+. Letztlich gab nur die Feinwertung mit 0,5 Pkt. den kleinen entscheidenden Unterschied...

1. WGM Galina Strutinskaja (RUS/2227, Weltmeisterin 50+ 6,0 Pkt./9 Runden)

2. WGM Marina Makropoulou ( GRE/2155, 6,0 Pkt./9 Runden)

3. WFM Petra Schulz (GER/2094, 6,0 Pkt./9 Runden)

4. WIM Helene Mira (AUT/2066, 6,0 Pkt./9 Runden)

Live Übertragung

Leider wird von den Damen 50+ nur das Spitzenbrett live übertragen.
Link: Senioren-WM Live
Link: Ergebnisse auf Chess Results 

WIM Helene Mira WIM Helene Mira