headerimage

“Schach der Kulturen”

Nur Sieger beim " Schach der Kulturen"

Nach Punkten siegt Ali Qanbari (Bregenz/AFG) mit 5/6 vor dem punktgleichen Leo Wagner (Wolfurt/GER) sowie Kemal Nesimovic (Wolfurt/BIH) mit 4,5 Pkt.

24 Teilnehmer mit verschiedensten Migrationshintergründen fühlten sich sichtlich wohl bei umkämpften Partien die traditionell mit einem friedlichen Handschlag beginnen und enden.

Turnier auf Chess Results

Link: Schach der Kulturen 3.9.2017 Endrangliste

Fotogalerie

Link: Fotoalbum ist online 

Sonntag, 3. Sept. 2017 im Klubheim in Bregenz, Gerberstr. 4-6

Der Schachklub Bregenz 1920 veranstaltet das vierte Völkerverbindende „Schach der Kulturen“ als Brücke zwischen Herkunft, Religion, Alter, Sprache oder Stand dieser Art.
Traditionell beginnend mit einem friedlichen Händedruck steht hier das „Miteinander“ zum gemeinsamen Spiel im Vordergrund.

Termin: Sonntag, 3. Sept. 2017 von 13.30 – 17.30 Uhr

Ort: Klubheim Schachklub Bregenz, Gerberstraße 4-6

Modus: 6 Runden Schnellschach mit 15 Minuten +3 sec. Bedenkzeit
pro SpielerIn und Runde (Schweizer System mit Computerauslosung, FIDE Spielregeln).

Teilnehmerlimit max. 30 SpielerInnen

Zeitplan: Anmeldeschluss 13.20 Uhr
1. Runde 13.30 Uhr – 14.05 Uhr
2. Runde 14.10 Uhr – 14.45 Uhr
3. Runde 14.50 Uhr – 15.25 Uhr
4. Runde 15.30 Uhr – 16.05Uhr
5. Runde 16.10 Uhr – 16.45 Uhr
6. Runde 16.50 Uhr – 17.25 Uhr
Siegerehrung direkt im Anschluss

Nenngeld: Euro 5,- (Teilnehmer unter 16 Jahren frei)

Anmeldung: Bevorzugt werden dabei TeilnehmerInnen mit Migrationhintergrund
Bitte möglichst um Voranmeldung an Schachklub Bregenz 1920
Harald Amann (Turnierleitung) Tel. 0664 4538727 harry.amann@aon.at


Ausschreibung:

Dokument herunterladen
Einladung A4 Integrationsturnier.pdf