headerimage

Blitz am See - WFM Julia Novkovic gewinnt…

44 Teilnehmer aus 6 Nationen spielten 13 Runden bei schönem Wetter im Gastgarten des Wirtshaus am See.

Für Fotos bitte nach unten scrollen


Einfach einzigartig meinte Bürgermeister Markus Linhart

Gerade noch rechtzeitig zeigte sich auch Petrus einsichtig, und bescherte den 44 Teilnehmern am Nachmittag schönes Wetter. 

Ideale Spielbedingungen mit großen, einzel stehenden Tischen und bequemen Stühlen, und natürlich vor einem wohl einzigartigen Ambiente direkt am See.

WFM Julia Novkovic (Dornbirn) gewinnt vor Fabian Matt (Wolfurt) und Erich Laske (Götzis)

U14 - Christian Kozissnik (Bregenz)        U18 - Felix Bahl (Wolfurt)

Damen - WIM Helene Mira (Bregenz)      Senioren - Hans Rigg (Lochau)

Nächstes Jahr wahrscheinlich mit elektronischen Schachuhren!

Turnierdetails auf Chess-Results bitte anklicken: 

Dokument herunterladen
Endstand Blitz am See 2014.pdf